Dienstag, 28. März 2017

Kleidsames

Noch hat der Frühling nicht Einzug ins nordamerikanische Vermont gehalten. Wenn also die kleinen Lockenmädchen am nächsten Wochenende hier einfliegen, erwartet sie eine blumenreiche Überraschung. Dazu gehören natürlich Frühlingskleidchen, am besten solche, unter die man im Notfall doch noch ein langärmeliges Shirt und eine passende Leggings drunterziehen kann.

In meinem Stoffschrank warten etliche Webstoffe auf ihre Verarbeitung, da fanden sich dann schnell entsprechende Stoffe zueinander.
Ausgewählt hatte ich den Schnitt "Destina" von Farbenmix, der in der Weite hinten mit Bändchen reguliert werden kann, je nachdem, ob noch ein Shirt zum Drunterziehen benötigt wird oder nicht.
Da das kleine Lockenmädchen Blusen mit Knöpfen gerade mag, wird ihr ein Blusenkleid gewiss auch zusagen.      


Auch in  meinem Webbandfundus wurde ich problemlos fündig, endlich kann ich mal wieder welche vernähen. Die rotkarierten Knöpfe in passender Zahl beweisen, dass ich mich eichhörnchenmäßig bevorratet habe...  


Das große Kleid (Gr. 134) bekam am Kragen Bindebänder, das kleine (Gr. 116) einen Knopf mit Schlaufe. Ein bisschen Oldschool muten die Kleidchen an, das mögen die kleinen Mädels aus dem "middle of nowhere".

Ich kann die Anprobe gar nicht erwarten. Ob das Wetter mitspielt und sie schon draußen damit herumtoben können?


verlinkt bei Creadienstag und Handmade on tuesday


Kommentare:

  1. Zucker! So hübsch - die werden auf absolute Begeisterung stoßen!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. ich kann die Vorfreude sehr gut verstehen und drücke kräftig die Daumen das die Anprobe und das Wetter vortrefflich passen. Habt eine eine Zeit!!!
    herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    so viele schöne Details, Deine Enkelinnen sehen sicherlich zauberhaft in den Kleidchen aus.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das sind richtige Kleider, wie ich mir sie immer vorgestellt habe für Mädchen auf dem Land, so a la Bullerbü! Mit Webbändern, Stoffmix ( die Röschen, das Minivichy! ) Ich wünsche euch von Herzen das richtige Wetter dafür! Und überhaupt!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. ha, ich dachte auch gleich an bullerbü, madita und klein ida!! zuckersüß! die mädels werden begeistert sein. und du von ihnen!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. … ich dachte an "Unsere kleine Farm" ;-)
      Die werden garantiert ein voller Erfolg.
      Herzliche Dienstagsgrüße!

      Löschen
  6. Du kannst es sicher fast nicht mehr erwarten, deine Schmuckstücke an den Lockenmädchen zu sehen. Und der Frühling soll bleiben.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Nicht nur die kleinen Mädchen geraten bei diesem allerliebsten Anblick in Entzücken, Andrea! Ich auch.. und mir wird einbissel wehmütig ums Herz.. ach, hätt' der liebe Gott doch auch auch noch ein Mädel zu uns geschickt.. seufz! Nein, nein, alles gut! Wie geht es Dir denn, Liebelein?! Wird es besser? Ganz, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. ...sehr schön deine Kleidchen, liebe Andrea,
    die Mädchen werden sich freuen...und ich wünsche euch, dass sie sie auch ragen können,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Na die werden vielleicht Augen machen!
    Die Kleider sind toll geworden.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Ach, Stoffmustermix vom feinsten! Die Mädels werden sich freuen, über die Temperaturen, die Oma, die mit ihren Händen so schöne Sachen zaubern kann.
    Auch die 12tel-Bilder sind wieder zum hinfahren schön.
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.